... die Fotoseite der SKN Jugend Jahrgang 2005 & 1999

U8 Marchfeldcup

MarchfelddcupHeute waren wir in Gerasdorf beim U8 Marchfeldcup des SV Gerasdorf.

Es war ein sehr stark besetztes Turnier mit, u.a. Simmering, Rapid Wien, Wiener Sportklub, Admira Wacker, Sturm Graz, u.v.m.

In der Gruppenphase mussten wir gegen FC A11 Rapid Oberlaa, Sturm Graz und FC Stadlau antreten.

Gleich das erste Spiel ging gegen Sturm Graz. Hier zeigten unsere Kinder eine sehr gute Leistung, aber leider auch zuviel Respekt gegenüber dem Gegner. Zusätzlich haben wir uns die beiden Gegentore eigentlich selbst geschossen ... einmal blieben unsere Kinder stehen, weil der Ball eigentlich im Seitenaus war, der Schiedsrichter aber nicht pfiff und Graz diese Situation ausnützte. Das zweite Mal war es wieder einmal ein Ausschuß, der direkt zum Gegner ging. Im Angriff scheiterten wir zweimal am gegnerischen Tormann und so verloren wir gegen Sturm Graz mit 2:0.

Das zweite Spiel gegen FC Stadlau gewannen wir mit 3:0, auch hier zeigten unsere Helden wieder eine tolle Leistung.

Vor dem dritten Spiel gegen Rapid Oberlaa war unsere Gruppe komplett offen ... vom Gruppensieg bis zum letzten Platz war alles möglich. Oberlaa ging mit 1:0 in Führung, wir konnten aber relativ rasch ausgleichen, ehe Oberlaa abermals in Führung ging. Die Jungs kämpften sehr brav und hätten sich den Sieg in dieser Partie verdient. Aber leider trafen wir 2 x mal nur die Stange und einmal das Lattenkreuz. Mit dieser Niederlage kamen wir leider nur in die Zwischenrunde der 3. und 4. Gruppenplätze und kämpften somit um den 9. bis 16. Platz. Mit einem Unentschieden gegen Oberlaa hätten wir uns für die besten 8 Mannschaften qualifiziert ... ein sehr sehr unglückliches Spiel.

In der Zwischenrunde hatten wir Admira Wacker, Hirschstetten und ASV 13 als Gegner.

Gegen Admira gewannen wir mit 7:1. Es sollte aber erwähnt werden, daß Admira mit der U7 angetreten ist.

Das Spiel gegen Hirschstetten konnten wir 3:1 für uns entscheiden.

Beim letzten Spiel gegen ASV 13 ging es um den Gruppensieg in der Zwischenrunde. Mit einem Sieg hätten wir um den 9. Platz im Turnier gespielt. Trotz einer wieder sehr guten Leistung reichte es leider nur zu einem Unentschieden. Durch die bessere Tordifferenz schnappte uns ASV 13 den Gruppensieg knapp weg.

Beim abschliessenden Spiel um Platz 11 hatten wir, tatataaaa, man glaubt es kaum, ASV Spratzern als Gegner. Fast schon unnötig zu erwähnen, daß wir verloren haben. Spratzern ist und bleibt der Angstgegner. Es war aber auch unser schlechtestes Spiel im ganzen Turnier.

Das Finale bei diesem sehr guten Turnier bestritten Sturm Graz gegen Rapid Oberlaa. Beide Mannschaften, die unsere Gegner in der Vorrunde waren. Wenn man bedenkt, daß wir uns sehr brav gegen Sturm geschlagen haben und Oberlaa fast aus den besten 8 geschossen hätten, ist der erreichte 12. Platz doch etwas bitter.

Nichtsdestotrotz haben heute alle Kinder eine sehr gute Leistung gezeigt. Gratulation an die komplette Mannschaft!

Die Ergebnisse im Detail:
Vorrunde:
SKN - Sturm Graz 0:2
FC Stadlau - SKN 0:3
FC A11 Rapid Oberlaa - SKN 2:1
Zwischenrunde:
Admira Wacker (U7) - SKN 1:7
SKN - Hirschstetten 3:1
ASV 13 - SKN 1:1
Spiel um Platz 11 und 12:
ASV Spratzern - SKN 3:0