... die Fotoseite der SKN Jugend Jahrgang 2005 & 1999

SKN - Admira 0:3 (0:2)

Los ging es mit der Meisterschaft, und vermutlich gleich gegen die stärkste Mannschaft in der Gruppe, Admira.
Man durfte gespannt sein, wo wir leistungsmäßig in etwa stehen.

Die erste Halbzeit war ein eher ausgeglichenes Spiel, defensiv hatten wir die Admira recht gut im Griff, in der Offensive zeigten sich unsere Schwächen. Es gelang uns nicht zwingende Torchancen herauszuspielen. 
Als es bereits nach einer torlosen ersten Spielhälfte aussah, nützte die Admira eine kurze Unkonzentriertheit von uns aus, kam knapp ausserhalb des 16ers frei zum Schuss und erzielte unhaltbar das 0:1. Unmittelbar vor der Pause eierte dann der Ball in bester Slapstickmanier (sah zumindest von der Weite so aus) durch den halben Strafraum an unzähligen eigenen und gegnerischen Spielern vorbei, bis ein Admiraner den Ball doch noch im Tor zum 0:2 unterbrachte.

Nach der Pause plätscherte das Spiel so dahin, ohne echte Highlights, weder von uns, noch vom Gegner. Während wir aber ziemlich viel Aufwand betreiben mussten, um bis zum gegnerischen Strafraum zu kommen, sah dies bei der Admira wesentlich leichter aus. Wir mussten unserem Spielstil Tribut zahlen und konnten nicht mehr nachsetzen. Die Admira erzielte noch das 0:3 und hat schlussendlich verdient gewonnen.

Wir konnten heute das Spiel lange Zeit offen halten, kamen aber leider nicht gefährlich vor das gegnerische Tor. Die Admira hatte im Gegenzug die Klasse, unsere kurzen Phasen der Unkonzentriertheit auszunützen.
Unsere Jungs haben aber alles gegeben und mit einer derartigen Leistung brauchen wir uns nicht zu verstecken!