... die Fotoseite der SKN Jugend Jahrgang 2005 & 1999

SV Horn - SKN 4:2 (3:0)

Es ging nach Horn, zum Tabellenführer. Keine leichte Aufgabe.

Die erste Halbzeit war sensationell ... ich habe noch nie ein Spiel gesehen, wo eine Mannschaft so konsequent nicht nach vorne gespielt hat. Dass wir uns nur drei Gegentreffer eingefangen haben, grenzt beinahe an ein Wunder.

Die zweite Halbzeit waren wir wesentlich bissiger, konnten rasch einen Treffer erzielen und es ging sowas wie ein Ruck durch die Mannschaft. Durch einen Elfmeter konnten wir sogar den Anschlusstreffer erzielen, mehr war dann aber nicht mehr drinnen. Selbst mussten wir noch einen Gegentreffer durch einen Elfmeter hinnehmen.

Jetzt sollten wir beim nächsten Spiel vollgas versuchen, Melk (fast) endgültig die rote Laterne umzuhängen, mehr ist in dieser Meisterschaft nicht mehr möglich. 
Und hoffentlich haben unsere Helden mitbekommen, dass man jeden, und zwar wirklich jeden, Gegner unter Druck setzen kann ... gesetzt dem Fall man probiert es auch ...