... die Fotoseite der SKN Jugend Jahrgang 2005 & 1999

SC Melk - SKN 5:5 (3:4)

SC Melk - SKn 5:5In der vorletzten Runde kam es zum Schlager zwischen Melk und SKN. Punktegleich in der Tabelle, Melk aber mit dem wesentlich besseren Torverhältnis.

Der Beginn verhieß nichts Gutes ... die erste Flanke von Melk "klärten" wir ins eigene Tor. Aber im Gegenzug machte unsere Offensivabteilung den Lapsus der Defensive mit dem Ausgleich wieder wett. Ab diesem Zeitpunkt war es ein offener Schlagabtausch auf Augenhöhe ... beide Mannschaften mit ausgezeichneter Defensivarbeit, in der Offensive brandgefährlich. Kaum ging eine Seite in Führung, glich die andere aus.
In dieser ersten Spielhälfte waren wir die etwas bessere Mannschaft. Unsere Chancenauswertung war gut, auch wenn wir die eine oder andere Möglichkeit liegen gelassen haben. Mit einer Führung gingen wir in die Pause.

Nach Wiederbeginn war die Partie anfangs etwas zerfahren. Melk gelang der Ausgleich und wir verloren etwas den Faden, es schlichen sich wieder einige Fehlpässe ein. Mitte der zweiten Hälfte mussten wir eine blaue Karte hinnehmen, die darauffolgenden 10 Minuten in Unterzahl bereiteten uns keine grösseren Probleme.
Nachdem wir wieder komplett waren, nahm das Spiel wieder an Fahrt auf, vorerst aber in die falsche Richtung.5 Minuten vor Spielende mussten wir das 5:4 hinnehmen, eine Minute später war der Spielstand aber schon wieder ausgeglichen. Die letzten paar Minuten drückten wir Melk nochmals ordentlich in ihre Hälfte, der Siegestreffer gelang uns aber nicht mehr.

Es war das zu erwartende Topspiel. Unsere Kinder zeigten, im Gegensatz zu den letzten beiden Spielen, eine sehr couragierte Einstellung und hielten gegen die körperlich überlegenen Melker gut dagegen. Auch die Chancenauswertung war wieder wesentlich besser. 

Ein sehr spannendes Spiel auf hohem Niveau ... von beiden Mannschaften.