... die Fotoseite der SKN Jugend Jahrgang 2005 & 1999

SKN - NSG Gross Gerungs 2:1 (0:0)

SKN - Gross Gerungs 2:1Saisonabschluß auf der Stadtsportanlage mit dem Spiel gegen NSG Groß Gerungs.

Bei Groß Gerungs ging es um den Verbleib in der Landesliga. Hörte man den ein oder anderen unserer Helden zu, war eigentlich nur die Höhe des Sieges eine Frage.

Und genau diese etwas überhebliche Einstellung spiegelte sich dann auch auf dem Platz wieder. Technisch waren wir sicher die bessere Mannschaft, aber nach vorne ging wenig. Viele Fehlpässe, immer wieder der Versuch über die Mitte, die aber vom Gegner gut zugestellt war und verteidigt wurde. Groß Gerungs war auch ungefährlich und so verkam die erste Hälfte zu einem unspektakulären Mittelfeldgeplänkel.

Unser Gegner kam wesentlich aggressiver aus der Pause und schoß uns das 0:1. Zumindest wurden wir jetzt etwas aktiver, aber es dauerte noch fast eine halbe Stunde bis uns der Ausgleich gelang. Auch deshalb, weil wir es immer und immer wieder durch die Mitte versuchten. 6 Verteidiger und 4 Stürmer auf einem Quadratmeter rund um den Elfmeterpunkt, da wird es dann doch etwas eng.
Kurz vor Spielende fiel dann doch noch der Siegestreffer. Im Gegenzug konnten wir den auf unser Tor stürmenden Angreifer nur mehr mit einem taktischen Faul bremsen, was uns eine blaue Karte einbrachte. Der darauffolgende Freistoß ging über unseren Kasten und der Schiedsrichter beendete die Partie.

Einmal mehr hatten wir mit einem vermeintlich schwächeren Gegner ordentlich Probleme. Unser Spiel war ohne Druck, behäbig, ungenau. Und obwohl sich alles in der Mitte abspielte, wurde viel zu selten über die Seiten gespielt.

Wie auch immer, die Herbstsaison war dennoch eine sehr gute und bereitete uns Eltern auch genügend Freude. Es war eine deutliche Entwicklung zu sehen und mit den starken Gegnern, die uns im Frühjahr erwarten, werden auch unsere Kinder sportlich weiter wachsen.