... die Fotoseite der SKN Jugend Jahrgang 2005 & 1999

3. SK Sturm Nachwuchscup

Hallenturnier in HimbergDie erste echte Bewährungsprobe für unsere Jungs ... der 3. SK Sturm Nachwuchscup.

Das Turnier war voll mit ausgezeichneten Mannschaften, teilweise auch aus Slowenien und Kroatien. In unserer Gruppe mussten wir gegen den FavAC, Mura 05 (Slowenien) und DSV Leoben antreten.

Wir hatten einen ausgezeichneten Start in dieses Turnier, indem wir gleich beim ersten Spiel gegen den FavAC mit 1:0 in Führung gingen. In einem spannenden Spiel trennten wir uns mit 1:1.

Das zweite Spiel bestritten wir gegen den späteren Gruppensieger Mura 05 aus Slowenien. Die Slowenen gingen glücklich in Führung ... hier halfen wir leider mit ... in Folge zeigten unsere Kinder eine starke defensive Leistung (man könnte das Ganze auch eine Abwehrschlacht nennen). Leider konnten wir in diesem Spiel kein Tor erzielen, aber auch Mura 05 brachte den Ball nicht mehr in unserem Tor unter.

Beim letzten Spiel gegen DSV Leoben wären wir mit einem Sieg in das Achtelfinale aufgestiegen (nur die zwei Besten jeder Gruppe kamen weiter). Leoben ging aber bald in Führung, erst danach kamen wir etwas in Fahrt. Nils erzielte mit einem tollen Tor den Ausgleich, aber leider netzte Leoben nochmals ein. Trotz einer guten Schlußphase gelang uns nicht mehr der Ausgleich.

Schlußendlich mußten wir uns mit dem letzten Platz in unserer Gruppe zufrieden geben und durften nach 2 Stunden in Graz wieder abreisen.

Unsere Kinder brauchen sich mit ihrer Leistung aber nicht verstecken, sie zeigten eine starke kämpferische Leistung. Vielleicht war ein bißchen zuviel Respekt ob der namhaften Gegner da, eine gute Erfahrung war es aber mit Sicherheit!

Unsere Ergebnisse des Turniers:
SKN - FavAC 1:1
SKN - Mura 05 0:1
SKN - DSV Leoben 1:2

Endtabelle Gruppenphase:
Platz Mannschaft S U N TD Punkte
1. Mura 05 3 0 0 +6 9 Pkt.
2. DSV Leoben 1 1 1 -3 4 Pkt.
3. FavAC 0 2 1 -1 2 Pkt.
4. SKN St. Pölten 0 1 2 -2 1 Pkt.